Video "Wattolümp" für die Wattolümpiade in Brunsbüttel

NORDNORDWEST Kommunikation & Design, 01.01.2018

Zur Unterstützung dieser sinnfrei erscheinenden Großveranstaltung an Dithmarschens Südufer gibt es jetzt einen Kurzfilm mit spektakulären Bildern und viel Schlick. Zu Wort kommen Protagonisten wie der Künstler und Erfinder Jens Rusch, aber auch ein Wattpsychologe, ein Heimatforscher und natürlich Sportler und Sportlerinnen, die aus aller Welt und damit vornehmlich aus Süddeutschland (= südlich der Elbe und einige 100 km weiter) angereist sind.

Der Film feiert die verrückte Idee, eine Spaßsportveranstalung im Zeitfenster der Tide im Wattenmeer zu veranstalten, als ein gelungenes Event, das die Gesellschaft zusammenführt: Kunst, Kommerz, Politik, Sport und nicht zuletzt der gute Zweck, denn alle Einnahmen aus der Wattolümpiade kommen der Krebshilfe zugute.