Netzwerk

NORDNORDWEST

Jeder Auftrag erfordert heute Spezialwissen – dafür steht bei NORDNORDWEST nicht nur die Geschäftsführung, sondern auch ein breites Netzwerk an Kreativen und Technik-Profis. Auf diese Weise können wir garantieren, dass für jede Aufgabe ein Höchstmaß an erforderlichem Know-How zur Verfügung steht. Zu unserem Netzwerk gehören Programmierer (Flash; PHP), Fotografen, Illustratoren, Grafikdesigner, Werber, Texter und Journalisten aus ganz Deutschland, mit denen wir meist schon seit Jahren fest zusammen arbeiten.

Für uns bedeutet das: Wir wissen, wie wir unsere Partner briefen müssen und haben auch eine klare Vorstellung davon, welche Ergebnisse zu erwarten sind. Gerade bei kreativer Arbeit, deren Resultate nicht immer genau im Voraus zu bestimmen sind, ist dies ein wichtiger Vorteil. Von einem reibungslosen Ablauf profitieren vor allem unsere Kunden, denn für sie gibt es immer nur einen Ansprechpartner: die Geschäftsführer von NORDNORDWEST.

Nicht zuletzt dient die gemeinsame Arbeit aber auch ganz einfach der Inspiration. Oft lassen wir uns durch unsere Partner schon während Projektkonzeption beraten. Und erfahren nebenbei, was gerade in Berlin, Köln oder Hamburg aktuell ist.

Video "Wattolümp" für die Wattolümpiade in Brunsbüttel

NORDNORDWEST Kommunikation & Design01.01.2018

Zur Unterstützung dieser sinnfrei erscheinenden Großveranstaltung an Dithmarschens Südufer gibt es jetzt einen Kurzfilm mit spektakulären Bildern und viel Schlick. Zu Wort kommen Protagonisten wie der Künstler und Erfinder Jens Rusch, aber auch ein Wattpsychologe, ein Heimatforscher und natürlich Sportler und Sportlerinnen, die aus aller Welt und damit vornehmlich aus Süddeutschland (= südlich der Elbe und einige 100 km weiter) angereist sind.

Der Film feiert die verrückte Idee, eine Spaßsportveranstalung im Zeitfenster der Tide im Wattenmeer zu veranstalten, als ein gelungenes Event, das die Gesellschaft zusammenführt: Kunst, Kommerz, Politik, Sport und nicht zuletzt der gute Zweck, denn alle Einnahmen aus der Wattolümpiade kommen der Krebshilfe zugute.

Folgen Sie uns auf Facebook
Folgen Sie uns auf Vimeo
Folgen Sie uns auf Google+
Folgen Sie uns auf YouTube